2021 endlich Neue Wege gehen!

Am 15.01.2021 ist es soweit, dann beginnt die nächste Ausbildung zum Lernberater P.P. / Evolutionspädagogen® (M/W) Diesmal auch für Lehrkräfte geeignet, da die Unterrichtszeiten am Wochenende oder in den Freien liegen, am besten gleich hier nachschauen. Sie können sich ab sofort dafür anmelden. Unterlagen oder kostenfreie Informationen bitte anfordern unter Kontakt. Lernberater...

Artikel lesen

Fortbildungen und Workshops

Alle Fortbildungen können sowohl als Inhaus Seminar in ihrer Einrichtung, als auch mit Kleingruppen bis 8 Personen in meiner Praxis, stattfinden. Termine und Preise auf Anfrage.

Schulfähigkeit bereits mit Fünf wünschen sich immer mehr Eltern. Gleichzeitig prägen Auffälligkeiten wie ADS und ADHS, Autismus, Wahrnehmungsstörungen, Verhaltensauffälligkeiten im Sozialverhalten usw. immer stärker den pädagogischen Alltag. Dies sind Störbilder die ihren Ursprung in einer blockierten Evolutionsstufe haben können.

Jedes Kind nimmt seine Umgebung wahr. Über seine Sinne und den Körper nimmt es Informationen auf, zieht seine Schlüsse daraus und richtet darauf sein Handeln und Tun aus. Dies wiederum hat Auswirkungen auf seine Gehirnentwicklung. Ob Kinder in einer Situation mit Rückzug oder Angriff, Ängstlichkeit oder Diskussionsfreude agieren, hängt im Wesentlichen davon ab, ob es in der entsprechenden Situation, stressfrei auf all seine Talente und Ressourcen zurückgreifen kann oder nicht. Ist es in einer Stufe blockiert, hat dies Auswirkungen auf seine Wahrnehmung und somit auf sein Verhalten.

Die Kinder sind nicht im Gleichgewicht – und bringen das pädagogische Personal aus dem Gleichgewicht.

Wie damit umgehen? um sowohl den auffälligen Kindern als auch der Gesamtgruppe gerecht zu werden.

Die Evolutionspädagogik® hilft uns kindliches Verhalten besser zu verstehen und situationsgerecht darauf zu reagieren.

Die Fortbildungen im Überblick

[accordion tag=div clicktoclose=true autoclose=false openfirst=false][accordion-item title=”▼ Fit für die Schule, mit den 7 Sicherheiten, die ein Kind braucht”]Immer häufiger werden Diagnosen wie ADS, ADHS, Autismus, Legasthenie und Diskalkulie bei Kindern gestellt. Lehrer und Erziehungspersonal sind gefordert mit unkonzentrierten, oftmals auch aggressiven Kindern umzugehen und dabei den Erziehung- und Bildungsauftrag für die Gesamtgruppe nicht zu vernachlässigen.

Die Evolutionspädagogik® hilft kindliches Verhalten besser zu verstehen und bietet Lösungen an, situationsgerecht darauf zu reagieren.

Die Kinder leiden in der Regel nicht unter mangelnder Intelligenz, sondern unzureichende oder gestörte Nervenvernetzung im Gehirn, sogenannte Lernblockaden, können den Einsatz vorhandener Fähigkeiten behindern. Kurzzeitige „Blackouts“ oder aber auch dauerhafte Lern- bzw. Wahrnehmungsstörungen können daraus resultieren.

Die Kinder sind nicht im Gleichgewicht – und bringen das pädagogische Personal aus dem Gleichgewicht.

Mit den 7 Sicherheiten der Evolutionspädagogik® lassen sich Auffälligkeiten schnell zu ordnen. Entsprechende Körperübungen trainieren die unzureichenden Vernetzungen nach, so dass die Kinder ihr Gleichgewicht finden und ihre Potenziale einsetzen können.

Das Seminar beinhaltet:

  • Theoretische Einführung in die Evolutionspädagogik®
  • Einführung in die Gehirnkunde
  • Zuordnung diagnostizierter Lernstörungen
  • Erfahren wichtiger Grundkompetenzen für Schrifterwerb, Lesefähigkeit und Mathematik
  • Vermittlung einfacher Körperübungen zum Trainieren der Sicherheiten und zur Stressreduzierung
  • Praktische Umsetzung im pädagogischen Alltag
Zielgruppe Erzieher, Lehrer, Eltern, pädagogisch Interessierte
Datum siehe Termine
Zeit 9.30 bis 17.00 Uhr
Preis 150,-€ (incl. MwSt.)
Anmeldeschluss jeweils 2 Wochen vor der Veranstaltung

[/accordion-item][accordion-item title=”▼ Raus aus der Stressfalle – ein Tag für mich Coaching mit der 90° Lösung”]Sie fühlen sich oftmals überfordert oder zweifeln an der Sinnhaftigkeit ihres Lebens?

Dann gönnen Sie sich einen Tag für sich.

Raus aus dem Alltag, Kraft tanken, Visionen entwickeln und mit neuem Elan künftige Herausforderungen meistern, dank der Evolutionspädagogik mit ihrem genialen 90° Lösungs-Coaching.

  • In einer kleinen Gruppe von maximal 8 TeilnehmerInnen, führe ich Sie mit den Techniken der Evolutionspädagogik® durch diesen Tag.
  • Einfache Körperübungen helfen Ihnen ins Gleichgewicht zu kommen und bieten auch für die Zukunft ein einfaches Werkzeug Stress zu reduzieren.
  • Modernste Kommunikationstechniken helfen eigene Wünsche zu ergründen und einen möglichen Konflikt zwischen Wunsch und Wirklichkeit aufzuspüren. Hindernisse können bewusst werden und somit können sich Lösungen finden.
  • Mit der 90° Methode lernen Sie eine Technik kennen, wie Sie individuell Ihre eigenen Fähigkeiten und Talente zur Erfüllung Ihrer Visionen einsetzen können.
  • Entspannt und motiviert kehren Sie in Ihren Alltag zurück.

 

Zielgruppe Jeder der sich angesprochen fühlt
Gruppe max.8 Personen
Datum siehe Termine
Zeit 9:30 bis 16:00 Uhr
Investition 150,00 €(incl. MwSt.)
Anmeldeschluss jeweils 2 Wochen vor der Veranstaltung

[/accordion-item][accordion-item title=”▼ Mischformer – Kinder und Schüler, die den Rahmen sprengen!”]

Sie wirken verträumt, oftmals nur körperlich anwesend, dennoch scheinen sie alles aufzunehmen was um sie geschieht. Fesselt etwas ihr Interesse, können sie Zeit und alles andere um sich herum Vergessen, bis sie sich erschöpfend damit auseinander gesetzt haben.

Routineabläufe scheinen sie sich nicht merken zu können. Übungsaufgaben und Hausaufgaben sind ihnen nicht selten ein Graus.

Meist wird ihnen eine hohe Intelligenz zugeschrieben, die jedoch im Schulalltag nicht unbedingt sichtbar wird.

Diskrepanzen zwischen Mündlichen und Schriftlichen Leistungen sind oftmals gravierend. Die Handschrift nicht selten kaum zu entziffern.

Manche scheinen ständig in Bewegung zu sein und strapazieren mit ihrer impulsiven Art, die Nerven von Eltern und Pädagogen. Regeln und Systeme werden häufig versucht zu umgehen, intuitives und autodidaktisches Vorgehen zeichnet viele von ihnen aus.

Diagnosen wie AD(H)S, Legasteniker, Dyslektiker, Autist, lernbehindert usw. zieren nicht selten ihren Lebenslauf. Auch finden sie sich in Zuordnungen wie Christallkinder, Indigokinder wieder.

Das Seminar beinhaltet:

  • Einführung in die Evolutionspädagogik®
  • Einführung in die Gehirnkunde, was sind die Ursachen.
  • Zuordnung von Verhalten in die entsprechende Wahrnehmungsstufe
  • Interventionsmöglichkeiten in der bestehenden Situation
  • Vermittlung einfacher Körperübungen zum Lösen von Blockierungen und Trainieren der Wahrnehmungsstufen
  • Techniken zur Reduzierung von Eigenstress
  • Praktische Umsetzungsmöglichkeiten im Alltag
Zielgruppe Erzieher, Lehrer, Eltern, pädagogisch Interessierte
Datum siehe Termine
Zeit 9.30 bis 17.00 Uhr
Preis 150,-€ (incl. MwSt.)
Anmeldeschluss jeweils 2 Wochen vor der Veranstaltung

[/accordion-item][accordion-item title=”▼ Leichter lernen durch Bewegung”]Für Vorschul-Erzieherinnen, Hortnerinnen und Lehrkräfte

  • Theoretische Einführung in die 3 Dimensionen des Lernens
  • Woran erkennt man Lernblockaden
  • Wann sollte ein Kind einem Lernberater vorgestellt werden.
  • Vermittlung von Übungen, welche den Unterricht auflockern, und zugleich die Lernfähigkeit der Schüler steigern können.

Termine und Preis auf Anfrage[/accordion-item][accordion-item title=”▼ Professioneller Umgang mit herausfordernden Kindern und Jugendlichen”]Beschreibung folgt

Professioneller Umgang mit herausfordernden Kindern und Jugendlichen

Sind sie gelegentlich mit Verhaltensmustern ihrer zu betreuenden Kinder konfrontiert, die sie an ihre Grenzen bringen?
Wünschen Sie sich konkrete Handlungsmöglichkeiten, anstelle langwieriger Diagnostik?
Fühlen Sie sich selbst oftmals gestresst und unverstanden? Rauben Konflikte ihnen Kraft und Energie?

Dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig!

Auf Grundlage der Evolutionspädagogik® erfahren Sie, was hinter den Verhaltensweisen der Kinder steckt und wie Sie selbst aus der Stressfalle kommen.

  • Sie lernen die „Sprache“ der Kinder zu verstehen
  • Sie erlernen sofort praktisch umsetzbare Interventionsmöglichkeiten
  • Sie erfahren wie Stress sich auf ihre Kommunikation auswirkt
  • Sie bekommen Möglichkeiten an die Hand, eigenständig Stress zu lösen
  • Sie erhalten Antworten auf ihre speziellen Fragen und individuellen Fallbeispiele

Durch dieses Seminar steigern Sie ihre Professionalität und schulen ihre Wahrnehmung. Freude und Leichtigkeit im täglichen Umgang mit ihren Kindern kann sich daraus entwickeln.

Zielgruppe Erzieher, Lehrer, Eltern, pädagogisch Interessierte
Datum siehe Termine
Zeit 9.30 bis 17.00 Uhr
Preis 150,-€ (incl. MwSt.)
Anmeldeschluss jeweils 2 Wochen vor der Veranstaltung

[/accordion-item][accordion-item title=”▼ Ausbildung zum LernberaterIn P.P. ®/ Evolutionspädagoge/in®”]Berufsbegleitende Ausbildung
Beginn: siehe Termine

Lernberater / Evolutionspädagogen® sind Praktische Pädagogen, die Lernblockaden, Wahrnehmungsstörungen und auffälliges Sozialverhalten von Kindern professionell beheben. Nach ihrer Ausbildung bei der I.P.P. GmbH arbeiten Lernberater/innen P.P.® in der Regel selbstständig als Freiberufler in der eigenen pädagogischen Praxis.

Bitte extra Flyer anfordern[/accordion-item][/accordion]

Anmeldungen unter 089 45227462 oder info@lernberatung-anderer.de

Örtlichkeiten der Fortbildungen und Workshops

[accordion tag=div clicktoclose=true autoclose=false openfirst=false][accordion-item title=”▼ Praxis für Praktische Pädagogik – Garching”]Beschreibung folgt[/accordion-item][accordion-item title=”▼ Seminarhaus am Bach – Hallbergmoos”]Beschreibung folgt[/accordion-item][/accordion]