Umstellung auf Skype und Telefonberatung

In jeder Krise stecken Chancen Das derzeitige Geschehen betrifft uns alle und erfordert umsichtiges Handeln. Wir leben in einer Gemeinschaft und jetzt gilt es sich als Teil dieser sowohl um die eigenen Belange, aber auch das Wohl aller zu sorgen. Leichter gesagt als getan! Stressmuster der verschiedensten Art ploppen gerade jetzt auf und bringen den ein oder anderen gehörig aus...

Artikel lesen

Leichter Lernen durch Bewegung

Verfasst am 06.09.2016

Vortragsabend am 14.10.2016 in Hallbergmoos.

In wenigen Tagen ist es soweit, auch in Bayern beginnt das neue Schuljahr. Für viele Kinder beginnt damit ein neuer Lebensabschnitt. Hoch motiviert und voller Vorfreude starten die Erstklässler ihre Schullaufbahn.

Diese Lernfreude gilt es zu bewahren und zu unterstützen. Es heißt nicht umsonst: Gut gestartet ist schon halb gewonnen!
Gerade am Anfang gilt es deshalb Zeit zu investieren und günstige Rahmenbedingungen zu schaffen.

Denn Stress schadet der Lernfähigkeit!

Als Eltern haben sie sich sicherlich schon Gedanken gemacht, wie sie künftig ihren Alltag gestalten müssen. Ausreichende Zeitfenster für Frühstücken, Schulweg, Hausaufgaben und Freizeit müssen gefunden werden.
Vor allem die Bewegung darf nicht zu kurz kommen!

Wie wichtig Bewegung für die Lernfähigkeit ihres Kindes ist und wie sie mit einfachen Bewegungsübungen diese unterstützen können, erfahren sie in meinem Vortrag.

Ich wünsche allen Schülern ein erfolgreiches Schuljahr in dem sie zeigen, was in ihnen steckt.

Schreiben Sie einen Kommentar