#  

Newsletter August 2017 - Endlich Ferien

Endlich Ferien

Vor den wohlverdienten und von vielen herbeigesehnten Sommerferien lag die Vergabe der Jahreszeugnisse. Viele Kinder und Jugendliche brachten stolz ihre Zeugnisse nach Hause und feierten mit ihren Eltern den gelungenen Abschluss des Schuljahres.

Manchen war dies jedoch nicht vergönnt. Vielleicht wollten sie, vor Scham oder Wut, ihr Zeugnis am liebsten zerreißen, sich irgendwo verkriechen, am liebsten nicht nach Hause gehen. Ihre Eltern sind enttäuscht und oftmals ratlos.

Aber auch in einem schlechten Zeugnis steckt die Chance für einen künftigen Erfolg!

 

Erklärungen wie es so weit kommen konnte sind oft schnell gefunden:

Das Kind war faul, unmotiviert, unkonzentriert. Sehr häufig hört man auch, es könnte, wenn es nur wollte; zu Hause weiß es ja auch alles. Es muss einfach noch mehr lernen. Aber etwas sehr wichtiges wird dabei außer Acht gelassen.

Glauben sie wirklich, dass ein Schüler absichtlich schlechte Noten schreibt?

Ist es nicht vielmehr so, dass der Schüler oftmals nicht mehr lernen mag? Trotz langen und mühsamen Lernens waren am Ende die Noten schlecht! Das Gelernte war, als es darauf ankam, wie weggeblasen. Das Kind war in der Prüfungssituation blockiert und konnte sein erlerntes Wissen nicht abrufen.

Lernblockaden sind die Ursachen! – Konzentrationsmangel, falsche Antworten, sogenannte Leichtsinnsfehler die Auswirkungen.

Fühlen sich Kinder in ihrer Not unverstanden, kann dies auch zu schwerwiegenderen Lernstörungen führen: Lese- Schreib und Rechenprobleme, Prüfungsangst, aggressives Verhalten, motorische Unruhe, Verträumtheit oder psychosomatische Beschwerden …..

Diese Kinder brauchen Hilfe!! Nicht Vorhaltungen!!

Wie kann diese aussehen:

Nachhilfe und Konzentrationskurse statt Ferien? – Oder Lernblockaden lösen, die Talente und Kompetenzen zum eigenständigen individuellen Lernen eröffnen und den Sommer genießen?

Wir praktischen Pädagogen sind der Überzeugung dass jeder Schüler erfolgreich sein kann. Die Erfahrung aus der Praxis zeigt dass oftmals 1 bis 3 Termine in der Lernberatung dafür ausreichend sind.

Entscheiden sie selbst, wie sie ihrem Kind helfen wollen. Aber nehmen sie es bitte erst einmal in den Arm und trösten es, weil ein schlechtes Zeugnis ist Strafe genug.

 

 Evopäd® – Trainigsparcours

Wie wäre es mit einem Ausflug zu einem der Evopäd® – Trainingsparcours!

Trainieren Sie mit Ihrem Kind spielerisch das Gleichgewicht in den sieben Wahrnehmungsebenen und steigern dadurch die Lernfähigkeit.

In allen Parcours können Sie mit den Bewegungsübungen der Evolutionspädagogik® Ihre und die Kompetenzen Ihres Kindes trainieren

Derzeit gibt es 3 frei zugängliche Evopäd® – Trainigsparcours. Das Konzept dafür wurde am I.P.P. GmbH – Ludwig Koneberg entwickelt.

2 der Trainigsparcours finden Sie in Bayern

Nahe der A 95 Richtung Garmisch:
Evopäd® – Trainigsparcours
Zentrum für Umwelt und Kultur Benediktbeuern
Zeilerweg 2
D-83671 Benediktbeuern.

In der Ammersee Region:
Evopäd® – Trainigsparcours
Flora Dome Palmenhaus
Windachstraße 18
D-86923 Entraching/Ammersee

 

Wenn ihnen Bayern zu nahe ist können sie den Parcours in Sulden in Südtirol ansteuern.
Evopäd® – Trainigsparcours

NATURAronda-Sulden
Ferienregion Ortlergebiet,
im Nationalpark Stilfserjoch,
Hauptstr. 72
39029 Sulden BZ

Für genauere Informationen stehe ich ihnen gerne zur Verfügung.
Ein ausführliches EVOPÄD extra News zur Parcourspädagogik erhalten sie kostenfrei in meiner Praxis.

Und hier noch einige Veranstaltungshinweis:

19.10.2017 Vortragsabend: Fit für die Schule im Seminarhaus am Bach in Hallbergmoos

11.11.2017 Tagesworkshop: Businessfrau/mann stressfrei erfolgreich sein an der VHS in Landshut

24.11.2017 Infoabend zur Ausbildung im Seminarhaus am Bach in Hallbergmoos

Ich wünsche Ihnen erholsame und Stress freie Sommerferien

 

 

Wird diese Nachricht nicht korrekt dargestellt?
HTML-Seite in ihrem Browser öffnen.

Falls Sie künftig keine Benachrichtigung mehr wünschen,
melden Sie sich hier ab.

Web: lernberatung-anderer.de
Mail: info@lernberatung-anderer.de

Impressum

Praxis für Praktische Pädagogik
Angelika Anderer
Blombergweg 11
85748 Garching

Telefon: +49 89 - 452 274 62

Datenschutzerklärung