Mischformer - Kinder und Schüler, die...

Vortragsabend am 30.06.2017 um 19.00 Uhr im Seminarhaus Am Bach 37c in Hallbergmoos. Sie wirken verträumt, oftmals nur körperlich anwesend, dennoch scheinen sie alles aufzunehmen was um sie geschieht. Fesselt etwas ihr Interesse, können sie Zeit und alles andere um sich herum Vergessen, bis sie sich erschöpfend damit auseinander gesetzt haben. Routineabläufe scheinen sie sich nicht...

Artikel lesen

Kindgerecht lernen mit der Evolutionspädagogik

Verfasst am 04.11.2014

Hurra! Das neue Buch ist da!

Hier ein kurzer Auszug aus dem Cover: Mit der von Ludwig Koneberg und Silke Gramer-Rottler entwickelten Evolutionspädagogik ist es möglich zu erkennen, was Kinder wirklich meinen, was sie ausdrücken wollen, was sie beschäftigt und was sie belastet. Dadurch wird verständlich, wie sie denken, lernen und Lösungen finden. Kurz: Wie sie die Welt wahrnehmen.

Mit der beigefügten Diagnosescheibe  sind selbst Laien in der Lage, konstruktiv bei Auffälligkeiten ihre Kinder agieren zu können.

Weg von der Defizitbeschreibung – hin zur Veränderung! Die Evolutionspädagogik® ist eine Entfaltungspädagogik!

Und hier schon mal ein Datum zum Vormerken: Am 10. und 11.10.2015 feiert das I.P.P. Institut für Praktische Pädagogik in München sein 25- jähriges Bestehen mit einem Kongress in Entraching. Vorträge und Workshops zu den verschiedensten Einsatzmöglichkeiten der Evolutionspädagogik® werden angeboten. Vorreservierungen werden bereits jetzt entgegengenommen. Melden Sie sich bei mir wenn sie Interesse haben.

Schreiben Sie einen Kommentar